Smaragdküste bei Saint-Malo :
an den Ufern der Rance, Verkauf Anwesen in dem historischen Fischerdorf Saint-Suliac

(English version)
ground floor fire place


Appartement unten
Appartement unten
Aufenthaltsraum
Wohnzimmer
view from the property
view from the property : for a zoomable high-resolution photo please click here

Beschreibung
Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein ungefähr 400 Jahre altes, typisch bretonisches Haus (bestehend aus dem Hauptgebäude und einem im 1. und 2. Stock angefügten Appartement) im ehemaligen Fischerdorf Saint-Suliac, am Ende eines ruhigen Sträßchens (ruette). Geschmackvoll, den historischen Charakter des Gebäudes respektierend, mit noblen Materialien (Massivholz, hochwertige Fliesen..) renoviert und mit Qualitätstechnik sehr gut ausgestattet.

Mit den Gebäuden auf der einen Seite (als letztes Glied der Häuserzeile) und den Gartenmauern auf der anderen Seite, formt das Anwesen eine Straßenecke. Jede Seite ist zwischen 20 und 30 Metern lang.
Südausrichtung auf der Hofseite, Nordausrichtung straßenseitig. Vom Obergeschoss herrliche Aussicht auf das Dorf und auf einen Teil des hier über 2 km breiten Meeresarms.
Es wurde als Familienheimstätte und B&B genutzt.
Andere Nutzungen wie z.B. Künstleratelier sind jederzeit möglich.

Innenbereich
Insgesamt ca. 275 m² Nutzfläche auf 3 Ebenen allein im Hauptgebäude.

Erdgeschoß
u.a.
+ Wohnzimmer, massiver Thermoholzfußboden, offener Kamin
+ Küche
+ WC


Obergeschoß
u.a.
+ feines Appartement
   2 Ebenen, OG über Treppe angebunden,
   Duschbad/WC/Küche
+ 2 separate vollständige Gästezimmer
+ großzügiger hoher Aufenthaltsraum
   


Dachgeschoß
u.a.
+ 2 kleine Zimmer
+ Dusche/WC
+ Appartement zweite Ebene (siehe OG)


+ Die Elektro- und Wasserinstallation, der Gasbrenner
   und das Gas-Zentralheizungssystem perfekter Zustand.
+ Heißwasserproduktion neu
+ Die meisten Fenster und Türen doppelverglast.

+ Energieverbrauch: 199 kWh ep/m² p.a. (Klassifizierung D)
+ gesch. Emissionen: 38 kg eqCO2/m² p.a. (Klassifizierung E)
+ Die 'Grundsteuer' beträgt 900 € p.a.
+ Die 'Wohnsteuer' beträgt 900 € p.a.


Außenbereich
+ Nebengebäude
+ einseitig offener Unterstand mit Holzfußboden
+ Feuerstelle hier wurde zur Nutzung als Grill modifiziert
+ war ehemals Pferdeschmiede
+ eigener Brunnen
+ Pergola
+ Garten mit großer Zypresse und Hecken
+ Gemüsegarten und Obstgarten
+ große Pflanzenvielfalt
+ Fahrzeugstellplatz
+ Grundstück 550 m²
+ recht windgeschützt im Vergleich zu
   Orten am offenen Meer


Lage des Verkaufsobjekts:
Das angebotene charmante historische Anwesen befindet sich in der Bretagne im Herzen Saint-Suliacs, einem der 10 schönsten Dörfer (The Sunday Times) Frankreichs (also vielleicht das schönste in der Bretagne), einem friedvollen und malerischen Ort, in naturbelassener geschützter Landschaft an den Ufern der fjordartigen RANCE-Mündung. Nur wenige Kilometer entfernt von den Stränden der Smaragdküste, umgeben von touristischen Anziehungspunkten wie dem Mont-Saint-Michel, Dinan, Dinard, Saint-Malo und Cancale, sowie dem bekannten Gezeitenkraftwerk Rance („Usine marémotrice de la Rance“) und nahe der benachbarten, so andersartigen Normandie.


Standort
Standort


Unter den vielen hübschen Dörfern, eines schöner als das andere, aufgereiht wie Perlen entlang des Rancetales, verfügt allein Saint-Suliac über einen an warmen Sommertagen sehr beliebten Sandstrand (nur 5 Gehminuten).

Das über Jahrhunderte gewachsene Dorf mit der als „Monument historique“ klassifizierten Pfarrkirche aus dem 13. Jahrhundert hat knapp 1.000 Einwohner, einen Bäcker, einen Lebensmittelladen mit Fleisch- und Wurstangebot, Gastwirtschaft und Restaurants, zwei Grundschulen und ein reichhaltiges kulturelles Leben. Zum nächstgelegenen größeren Einkaufszentrum im Nachbardorf St-Jouan sind es kaum 10 Minuten Fahrt. Größere Orte mit weiterführenden Schulen wie Saint-Malo (50.000 Einwohner, 10 km Entfernung), dem touristischen Hauptort und Fährhafen zu den Kanalinseln und nach England, erreicht man nach 15 Minuten Fahrt und Rennes, die Hauptstadt der Bretagne (300.000 Einwohner, 60 km Entfernung) mit ihrem Flughafen und der Universität nach 35 Minuten Fahrt auf der Schnellstraße N 137 (keine Maut in der Bretagne). Dinard ist 17 km entfernt und hat einen Flughafen mit täglichen Ryanairflügen von und nach London-Stansted.

Saint-Suliac ist so der perfekte Ort zum Leben und zum Urlaubverbringen in ländlicher und doch zentraler Lage, wozu natürlich auch der kleine Hafen und seine erhabenen Steinbauten im typisch bretonischen Stil beitragen.




Vogelperspektive von Saint-Suliac
Vogelperspektive von Saint-Suliac
Abendstimmung im Hafen von Saint-Suliac
Abendstimmung im Hafen von Saint-Suliac
Strand an der Smaragdküste
Strand Duguesclin (15km) an der Smaragdküste


Verkaufspreis : 914.000€

E-Mail : peter.sobek@gmail.com
Telefon : +33 6 40723353
Wenn Sie SIGNAL messenger nutzen, gerne unter
0049 15227255685



Eine bretonische Gästin von November 2015 nannte den Platz 'märchenhaft' - nachzulesen bei tripadvisor

Das Haus und sein Grundstück verdienen eine Besichtigung : weder Fotos noch Straßenansicht lassen auf seine Qualitäten und großen Räumlichkeiten schließen..
BuyMyDreamHotel.com - Hotels for sale, Guesthouses, Inns, campsites and campgrounds for sale in touristic areas of scenic beauty, mountains, coast, national parks, lakes, forest etc. We also show Gites for sale and B&Bs for sale.